Vernissage
Ausstellung
Künstlergruppe K1.10
19.08.    11:30

Vernissage zur Ausstellung im Kulturbahnhof Hiltrup: Künstlergruppe K1.10 "Verbindungen"

Datum: 
Sonntag, 19. August 2018 - 11:30

 

 


Künstlergruppe K1.10 

 

 

 

Unter dem Titel „Verbindungen“ eröffnet die Künstlergruppe K1.10 am Sonntag, den 19. August 2018 um 11:30 Uhr ihre Ausstellung im Kulturbahnhof Hiltrup. 

Zehn Studierende und Absolventen der Freien Akademie der bildenden Künste in Essen/ fadbk haben sich 2015 zur Künstlergruppe K1.10 zusammengeschlossen. An den unterschiedlichsten Orten in NRW bringen sie ihre vielfältigen Positionen aus Malerei, Bildhauerei, Fotografie und Grafik immer wieder neu zusammen, unter anderem in der Werft 77 in Düsseldorf-Reisholz, in den Galerieräumen der Südpark Galerie in Solingen und zuletzt Anfang 2018 im Kunsthaus Erkrath.
Die räumliche Situation des Kulturbahnhofs in Hiltrup lässt den Charakter des ehemaligen Bahnhofs durchaus noch erkennen. Aufgegriffen durch den Titel der Ausstellung möchten die Künstler Verweise schaffen auf die Grundeigenschaften eines Bahnhofes: Orte und Menschen zu verbinden und Distanzen zu überwinden. Obwohl dieses Mal in der Ausdrucksform auf Malerei und Grafik reduziert, werden doch Brücken umso deutlicher geschlagen – wie z. B. von den figurativen Arbeiten von Espimasso hin zu einer abstrakten Farbexplosion von Isabel Kämpf. 

Die Spannweite der gezeigten Werke vermittelt sich als Analogie zu einem Linienfahrplan. Die verschiedenen Start- und Endstationen inklusive der Zwischenhaltestellen werden nachvollziehbar. Durch die unterschiedlichen, sich kreuzenden Linien werden Distanzen erspürt und Verbindungen hergestellt.  

Die Ausstellung ist vom 19.08.2019 - 27.09.2018 während der Öffnungszeiten im Kulturbahnhof Hiltrup zu sehen.

Der Eintritt ist frei.

 

Einlass zur Vernissage am 19.08.2018: 11:00 Uh
Beginn der Vernissage am 19.08.2018: 11:30 Uhr

Vorverkauf: 
Kein Vorverkauf