Verinssage
zur Kunstausstellung:
Helga Prummenbaum
28.04.   11:00

" Boogie Woogie Power Train " im Kulturbahnhof Hiltrup

Datum: 
Dienstag, 26. März 2019 - 20:00

 

 

Izi Onslow (Gesang) & Christian Bleiming (Klavier)

 

 

 

Seit über drei Jahren  lädt der "Westfälische Boogie König" Christian Bleiming hochkarätige musikalische Gäste in den Kulturbahnhof Hiltrup ein, und stets kommen alle Beteiligten auf ihre Kosten.Izi Onslow aus Dorset (England) präsentiert die selten gewordene Kunst des weiblichen Boogie-Woogie-Gesangs.

Sie  ist bereits bei zahlreichen Veranstaltungen und Festivals auf internationalen Bühnen aufgetreten und kommt nun nach Deutschland.
Wer Izi Onslow auf der Bühne erlebt, spürt die besondere Sensibilität und Feinheit ihres musikalischen Ausdrucks. Gesang mit Herz: sowohl beim berührenden Blues, als auch bei den swingenden Boogie Woogie-Titeln.

Die Preisträgerin des "Pinetop Boogie Award" (2017) singt seit ihrem elften Lebensjahr, entdeckte Blues und Boogie- Woogie aber erst viel später. Es waren die bekannten Boogie-Pianisten Julian Philips und Big John Carter, die sie mit den Plattenaufnahmen von Ella Mae Morse, Ann Cole und Ruth Durand vertraut machten. Ab da gab es für sie kein Zurück und kein Halten mehr! Fortan studierte sie die Musik ihrer Vorbilder intensiv und mit großer Hingabe. Auf diesem Fundament des klassischen Boogie-Woogie-Gesangs entwickelte sie einen eigenen, unverwechselbaren Stil, in dem sich auch modernere Einflüsse -etwa von Ruth Brown oder Little Sylvia - wiederfinden.

Mit Eleganz, Format und Charme, mit dem Gefühl für den richtigen Swing erfreut sie die Herzen ihrer Zuhörer und sorgt überall, wo sie auftritt, für strahlende Gesichter!

Der Vorverkauf beginnt 14 Tage vor der Veranstaltung.

Vorverkauf: 
Stadtteilbücherei St. Clemens
Preis Vorverkauf: 
12,00 EUR
Preis Abendkasse: 
14,00 EUR
Preis ermäßigt: 
10,00 EUR
Einlass: 
19:30 Uhr Freie Platzwahl ! Keine festen Sitzplätze !