Johnny Rawls & The Özdemirs: “ A Shot of Mississippi Soul”

Datum: 
Donnerstag, 3. November 2022 - 20:00

Johnny Rawls, der bekannte amerikanische Soulmusiker wird den Hiltruper Kulturbahnhof zusammen mit der Band „The Özdemirs“ in einen souligen Blues-Club verwandeln, wie man ihn sonst nur aus dem Süden der USA kennt.

Johnny Rawls ist eine Soulblues-Legende. Genauer gesagt: Der Begriff »Soulblues« wurde erfunden, um seine Musik beschreiben zu können. Seine Musik ist geprägt vom amerikanischen Soul und Blues der 60er Jahre. Im Laufe seiner über 50 Jahre langen Karriere ist er zu einem international anerkannten Künstler, Musikproduzenten und Songwriter aufgestiegen, der auf seinen ausgedehnten Konzerttouren ein Publikum in aller Welt begeistert und fasziniert.

Bis heute wurde er vielfach von den Blues Music Awards für seine künstlerische Tätigkeit ausgezeichnet. Insgesamt zehn seiner Alben erhielten eine Nominierung als Soul Blues Album of the Year. Als Soul Blues Male Artist wurde er sogar elf Mal nominiert, und dazu kam eine weitere Nominierung für den Song of the Year. Die Website Roots Music Report wählte Johnnys 2017 erschienenes Album »Waiting for the Train« unter die 50 besten Bluesalben des Jahres.

Mit dem 2018 erschienenen Album „I'm Still Around“, welches 2019 von den BMAs die Auszeichnung als Soul Blues Album of the Year erhielt kehrte Johnny Rawls zu seinen Wurzeln im Mississippi Soul Blues zurück. Alle Songs wurden von ihm selbst geschrieben und produziert und beschäftigen sich mit seinen Lieblingsthemen: Liebe in all ihren Formen – Verliebtheit, Romantik, körperliche Liebe, Trennungsschmerz – und Lust am Leben. 

Mit rund 200 Auftritten im Jahr – sowohl quer durch die USA als auch international – kann Johnny Rawls sich zurecht als »Road Warrior« bezeichnen. Seine Reisen im Dienste des Soulblues führten ihn auf fast alle großen Festivals, unter anderem mehrfach auf das Chicago Blues Festival und das Waterfront Blues Festival. Doch egal ob kleiner Club oder große Festivalbühne: Johnny Rawls begeistert seine Zuschauer in aller Welt mit einer Show voller Intensität und Energie

 

THE ÖZDEMIRS – Das sind Bassist Erkan Özdemir, Urgestein der europäischen Bluesszene, und seine Söhne Kenan Özdemir (Jahrgang 1994) an der Gitarre und am Gesang und Levent Özdemir (Jahrgang 1995) am Schlagzeug.

Diese Generationenübergreifende Besetzung verbindet Einflüsse aus über 60 Jahren Musikgeschichte. Der jugendliche Überschwang und die Energie der beiden jungen Özdemirs, vereint mit der Routine und Gelassenheit des Vaters garantiert ein kurzweiliges Konzertvergnügen.

 

 

Vorverkauf: 
Stadtteilbücherei St. Clemens
Infopunkt-Hiltrup
Preis Vorverkauf: 
19,00 EUR
Preis Abendkasse: 
22,00 EUR
Preis ermäßigt: 
17,00 EUR
Einlass: 
19:30 Uhr

Ticket online bestellen