Klavierkonzert mit Tomoka Ohki

Datum: 
Samstag, 4. Juni 2022 - 19:30

Tomoka Ohki wurde in Tochigi, Japan geboren. Im Alter von drei Jahren begann sie Klavier zu spielen und schon als Kind fiel sie durch ihre außergewöhnliche musikalische Begabung auf. Die junge Pianistin war die Finalistin beim International Chopin Piano Competition in Asia im 2005. Sie studierte am Tokyo College of Music (Bachelor und Master) und absolvierte im Sommer 2021 ihr Studium in Deutschland (Konzertexamen) bei Herrn Prof. Michael Keller an der Musikhochschule Münster. 
 
2010 nahm Tomoka Ohki am Meisterkurs ''Euro Music Festival Klosterneburg Austria'' bei Herrn Prof. Oliver Kern teil. Bisher gewann sie viele Preise bei verschiedenen Wettbewerben:
Yokohama international music competition 2008 (2. Preis),
JILA International Competition 2010 (1. Preis),
Tyoukouha International Competition 2012 (2. Preis),
Wettbewerb Taste Plus in Münster 2016 (1. Preis),
7th International Piano Competition “Luciano Luciani” 2017 (3. Preis),
6th international piano competiton Euregio piano award 2018 (Ehrendiplom)
Odin International Music Competition 2021 (2. Preis)
 
Die Pianistin präsentiert im Kulturbahnhof berühmte Werke von Komponisten aus verschiedenen Ländern (u. a. Chopin, Scarlatti und Debussy) und nimmt die Zuhörer mit auf eine musikalische Reise!

Der Kartenvorverkauf beginnt am 21.05.2022.
 

Vorverkauf: 
Stadtteilbücherei St. Clemens
Preis Vorverkauf: 
14,00 EUR
Preis Abendkasse: 
16,00 EUR
Preis ermäßigt: 
12,00 EUR
Einlass: 
19:00 Uhr

Ticket online bestellen