Kulturbahnhof Newsletter

AKTUELLE CORONA-LAGE: Wir schließen wieder.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, den Kulturbahnhof für Veranstaltungen ab Mittwoch, 17. November 2021, zu schließen. Wie die Situation sich in 2022 entwickelt ist noch unklar. Für 2022 angekündigte Veranstaltungen stehen zunächst unter Vorbehalt.

 

Das Büro bleibt bis auf weiteres geöffnet. Bitte beachten Sie die Maskenpflicht und Hygieneregeln und halten Sie Abstand. Öffnungszeiten: Montag 17:00 - 19:00 & Donnerstag 16:00 - 18:00.

Die Ausstellung kann weiter besucht werden. Bitte tragen Sie auch hier eine Maske und achten Sie auf Abstände und die Hygieneregeln.

Die Sprechstunde der Stadtteilmanagerin, Daniela Ulbrich, jeden Montag, 13:00 - 15:00 findet weiterhin statt.

 

Private Veranstaltungen liegen in der Verantwortung der jeweiligen Veranstalter. Sie können weiterhin stattfinden. 

Freitag 31.12.2021: La Strada: Silvesterparty im Kulturbahnhof I Private Veranstaltung - Vorverkauf ausschließlich bei La Strada ABGESAGT

 

Welche Veranstaltungen finden nicht mehr statt?

Samstag 04.12.2021: Konzert im Kulturbahnhof: " Die Töpferboys" I ABGESAGT

Dienstag 07.12.2021: Bensen & Fuchs in Concert mit Nikola Materne und Peter Kräubig I ABGESAGT

Samstag 11.12.2021: Konzert im Kulturbahnhof: Markus Langenhorst "Von Salatschleudern, Schokolade, Liebe und mehr" I ABGESAGT

Alle öffentlichen Veranstaltungen des Kulturbahnhofs ab Mittwoch, den 17. November 2021 bis zunächst einschließlich 31.12.2021 werden abgesagt. Wir beobachtet die Situation intensiv und werden anhand der Lage und der Dynamik der Situation entscheiden, wie es in 2022 weitergehen wird.

 

Warum hat sich der Kulturbahnhof zu diesem Schritt entschieden?

Die Coronasituation hat sich in den vergangenen Wochen zusehends verschlechtert. Insbesondere nehmen Infektionen unter Geimpften und Genesenen deutlich zu; die Impfung alleine ist keine Garantie mehr, sich nicht zu infizieren.

Wir sind im Kulturbahnhof der Meinung, dass wir eine Verantwortung gegenüber den Gästen, aber auch unseren Ehrenamtlichen haben. Deswegen wollen wir allen im Kulturbahnhof die größtmögliche Sicherheit bieten. Angesichts der derzeitigen Situation glauben wir, dies nicht mehr bieten zu können und entschließen uns deswegen schweren Herzens, unsere Türen wieder zu schließen.

Insbesondere orientieren wir uns hierbei an den Empfehlungen des Robert Koch-Koch Instituts. Dies schreibt in seinem Wochenbericht vom 11.11.2021: „Die aktuelle Entwicklung ist sehr besorgniserregend […]. Das RKI rät dringend dazu, größere Veranstaltungen möglichst abzusagen oder zu meiden, aber auch alle anderen nicht notwendigen Kontakte zu reduzieren. Sofern sie nicht gemieden werden können, sollte man unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus vorher einen Test machen und die Corona Warn App nutzen.“ Ebenfalls rät der Ärzteverband Marburger Bund dazu, dass auch Geimpfte und Genesene sich testen lassen. Testung, Maske und Abstand sind die wichtigsten Faktoren, um eine Infektion zu vermeiden.